ASiG

Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)

Partner:

HDS Arbeitsschutz GmbH

Drususallee 44 , 41460 Neuss

Telefon: 02131 / 5 33 83 0
Telefax: 02131 / 10 15 11
E-Mail: Post@HDS-web.de
Internet: www.HDS-web.de

Angebot:

Rahmenvertrag mit besonderen Konditionen für GynoGyn-Mitglieder

Die HDS Arbeitsschutz GmbH bietet den Mitgliedern der GenoGyn Rheinland eine Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und der Unfallverhütungsvorschrift BGV A2 „Sicherheitsfachkräfte und Betriebsärzte“ der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege zu besonderen Konditionen an. Unter Nutzung der Erfahrungen in diesem Bereich wird eine optimale Betreuung gewährleistet.

Grundleistungen für jede Praxis:

Begehung der Praxis durch Fachkraft für Arbeitssicherheit und Arbeitsmediziner alle 3 Jahre inklusive

  • Dokumentation
  • Beratung in allen Belangen der Arbeitssicherheit und -medizin
  • Beratung zum Brandschutz
  • Beratung zur Gefahrstoffverordnung
  • Beratung nach dem Bundesseuchengesetz, zur Strahlenschutzverordnung, zur Biostoffverordnung, zu Hygieneanforderung und Infektionsschutz

Für die Grundleistung wird ein Nettopauschalaufwand pro Praxis von 150,- Euro alle 3 Jahre berechnet. Zusätzliche Kosten, wie z.B. Anfahrtskosten werden nicht erhoben.

Auf Wunsch schickt die Geschäftsstelle der GenoGyn Rheinland gerne ein Vereinbarungsformular und eine Kopie des Rahmenvertrages.

Information:

Marion Weiss
Telefon: 0221 / 94 05 05 390