Blog 4 Columns

gyne, 7/2017 – Weltverhütungstag – Frauenärzte der GenoGyn: Jede Frau braucht eine individuelle Beratung

Um einer ungewollten Schwangerschaft vorzubeugen, gibt es eine Vielzahl an Verhütungsmethoden, die jeweils ihre Vorzüge haben, aber auchNachteilemit sich bringen.Das ideale Verhütungsmi
Read More

GenoGyn-Newsletter 12/2017

THEMEN: Was tun, wenn der Brief vom Anwalt kommt +++ GenoGyn-Vorstandssitzung am 13. Dezember 2017 +++ Erstes Zentrum für Gebärmuttertransplantationen in Deutschland +++ Mammografiescre
Read More

Mittelrhein Tageblatt, 22.11.2017 – Übergewicht: GenoGyn sieht Politik seit Langem in der Pflicht – Ärzteorganisation befürwortet Mehrwertsteuer-Staffelung für Lebensmittel

Gesundheitsmagazin – Übergewicht: Die Menschen in Deutschland werden immer dicker: Heute ist weit mehr als jeder Zweite übergewichtig, fast jeder vierte Erwachsene gilt nach Daten des R
Read More

Übergewicht: GenoGyn sieht Politik seit Langem in der Pflicht – Ärzteorganisation befürwortet Mehrwertsteuer-Staffelung für Lebensmittel (22.11.2017)

Köln. Die Menschen in Deutschland werden immer dicker: Heute ist weit mehr als jeder Zweite übergewichtig, fast jeder vierte Erwachsene gilt nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) s
Read More

SAT. 1, 17.11.2017 – Bei manchen Zyklusstörungen solltet ihr einen Arzt aufsuchen

Trends Periode: Bei manchen Zyklusstörungen solltet ihr einen Arzt aufsuchen Im Durchschnitt beträgt die Zykluslänge in etwa 28 Tage. Aber was, wenn es zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommt
Read More

Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin GSAAM“ 2018

Flaggschiff der GenoGyn geht in neue Runde Die neuen Termine für die zertifizierte interdisziplinäre Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin GSAAM“ stehen fest. Das Flaggschiff unter de
Read More

GenoGyn-Newsletter 11/2017

THEMEN: Erfolgreiche Sonografie-Fortbildung der GenoGyn +++ Neues zum Mammakarzinom +++ 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft +++ Osteoporose trifft auch Jüngere ++
Read More

Ärztenachrichtendienst, 27.10.2017 – Influenza Frauenärzte beklagen geringe Impfquote bei Schwangeren

Weniger als elf Prozent der Schwangeren lassen sich gegen Grippe impfen und das, obwohl eine schwere Grippe das Risiko für eine Fehlgeburt erhöhe, warnt der Kölner Frauenarzt und geschä
Read More