Weltverhütungstag – Frauenärzte der GenoGyn: Jede Frau braucht eine individuelle Beratung (22.09.2017)

Köln. Um einer ungewollten Schwangerschaft vorzubeugen, gibt es eine Vielzahl an Verhütungsmethoden, die jeweils ihre Vorzüge haben, aber auch Nachteile mit sich bringen. Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht, denn zu verschieden sind die individuellen Voraussetzungen für die Nutzung. „Einige Methoden sind im statistischen Vergleich weniger zuverlässig als andere, manche erfordern bei der Anwe
Weiterlesen

Mit neuen Themen: GenoGyn bringt Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin 2018“ an den Start (15.09.2019)

Köln. Neue Chance für Ärzte und Ärztinnen, die präventionsmedizinisch interessiert oder schon tätig sind: An den beiden Wochenenden 26./27. Januar 2018 und 23./24. Februar 2018 bringt die ärztliche Genossenschaft GenoGyn ihre zertifizierte interdisziplinäre Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin GSAAM“ erneut in Köln an den Start. Das bekannte Flaggschiff unter den Fortbildungen der Ärzteorganisa
Weiterlesen

GenoGyn-Newsletter 09/2017

THEMEN: Videosprechstunde in den ersten 3 Monaten kostenlos +++ GenoGyn-Vorstandssitzung am 27. September 2017 +++ Neue EBM-Leistung: Epilation bei Transsexualität +++ GenoGyn Rheinland und Gynomed Ruhr +++ Im Gespräch: Methadon in der Krebsbehandlung +++ Online-Fortbildungen für das QM-System der GenoGyn
Weiterlesen

Superillu, 01.08.2017 – Gestörter Zuckerhaushalt – Immer mehr Frauen erkranken an einem Schwangerschaftsdiabetes. Sie können aber vorbeugen

Ein Diabetes in der Schwangerschaft gehört zu den häufigsten Begleiterkrankungen während dieser besonderen Zeit. Diese Form der Zuckerkrankheit tritt zum ersten Mal während einer Schwangerschaft auf und verschwindet meist danach wieder. Sie ist zunächst fast symptomlos. Bleibt sie jedoch unerkannt, kann das lebensbedrohliche Folgen für Mutter und Kind haben. Heute weiß man, dass verschiedene Hormo
Weiterlesen

Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin GSAAM“ 2018

Flaggschiff der GenoGyn geht in neue Runde Die neuen Termine für die zertifizierte interdisziplinäre Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin GSAAM“ stehen fest. Das Flaggschiff unter den Fortbildungen der GenoGyn geht turnusgemäß zu Jahresbeginn an den beiden Wochenenden 26./27. Januar 2018 und 23./24. Februar 2018 in Köln an den Start. Teilnehmer erwartet ein aktualisiertes Programm mit neuen The
Weiterlesen