Galileo Training

Seitenalternierende Muskelstimulation: Galileo Vibrationstraining (Legitimationsnummer erforderlich!)

Partner:

Medi-Konzept logo

Medi-Konzept GmbH
Dr. med. Reinhard Völker

Willy-Brandt-Allee 10 , 65197 Wiesbaden

Telefon: 0611 / 988 16 01
Telefax: 0611 / 988 16 02
E-Mail: info@medi-konzept.de
Internet: www.medi-konzept.de

Angebot:

Spezielle Einkaufskonditionen
für GenoGyn-Mitglieder

Galileo Vibrationstraining hält immer mehr Einzug in die Gynäkologie, da es durch seine Leistung überzeugt:

Die Beckenbodenmuskulatur kann durch Galileo Training außergewöhnlich wirksam gekräftigt werden. So kann es hervorragend zur Behandlung der Belastungsinkontinenz eingesetzt werden. Wissenschaftliche StFoto Galileoseiteudien zeigen hier eine Erfolgsrate von bis zu 80 Prozent.

Galileo Training-250Auf hocheffiziente Weise werden Muskelkraft und Muskelleistung gesteigert, wodurch Galileo Training ideal zur Prävention und Therapie der Osteoporose eingesetzt werden kann. Darüber hinaus kann es zur Verminderung des Fraktur- und Sturzrisikos beitragen.

Galileo Training ist aber auch finanziell für Ihre Praxis interessant: Es stellt eine attraktive IGeL-Leistung dar, die sich gut rechnen lässt. Bereits 1 Anwendung pro Tag reicht aus, um das Gerät zu amortisieren.

Die Akzeptanz bei Patientinnen ist sehr hoch, da sie die Leistung von Galileo Training unmittelbar an ihrem Körper erleben können: ein beeindruckendes Erlebnis, das die Patientinnen gerne in Ihre Praxis kommen lässt, wodurch die Patientenbindung deutlich gesteigert werden kann.

Erfragen Sie die besonderen Vorteilsrabatte für GenoGyn-Mitglieder!

Auf Wunsch bietet Medi-Konzept auch Leasing an. Sie erhalten schon ab 200 Euro monatlich ein professionelles Galileo-Gerät und das ganz ohne Anzahlung!

GenoGyn-Mitglieder erhalten ihre Legitimationsnummer bei der Geschäftsstelle (Marion Weiss, Telefon: 0221 / 94 05 05 390).

Information:
Dr. med. R. Völker
Telefon: 0611 / 988 16 01

E-Mail: r.voelker@medi-konzept.de