Generalversammlung 2015

Auf der Ordentlichen Generalversammlung der GenoGyn Rheinland am 18. März 2015 wurden Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig entlastet. Der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. med. Dipl.-Psych. Bernhard Stölzle, würdigte die zukunftsweisende Arbeit des Vorstandes auf zahlreichen Ebenen. Weiter ist festzuhalten, dass der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) die GenoGyn Rheinland mit gutem Ergebnis geprüft hat.

Einladung zur Generalversammlung 2015 (Nur für GenoGyn-Mitglieder)

Die GenoGyn Rheinland e.G. lädt alle ihre Mitglieder zur Ordentlichen Generalversammlung 2015 ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenkminute für Dr. Helge Knoop
  3. Jahresrückblick 2014
  4. Prüfbericht des Rhein-Westfälischen Genossenschaftsverbands
  5. Feststellung des Jahresabschlusses 2014
  6. Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates
  7. Verschiedenes

gez. Dr. B. Stölze

(Vorsitzender des Aufsichtsrates)

Die Versammlung findet statt am Mittwoch, 18. März  2015 um 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle der GenoGyn Rheinland, Classen-Kappelmann-Str. 24, 50931 Köln.