Zusatzqualifikation in Präventionsmedizin 2017

27./28. Januar und 17./18. Februar 2017

Bis heute haben 350 Ärztinnen und Ärzte die Zusatzausbildung der GenoGyn genutzt, um sich für eine erweiterte Präventionsmedizin in der frauenärztlichen Praxis zu qualifizieren und eine moderne Neuausrichtung ihrer Praxen als Fachärzte für die Frau zu ermöglichen.  Nun ist es wieder soweit: Die Ausbildungsstaffel 2017 geht am 27./28. Januar und 17./18. Februar 2017 in Köln an den Start. An den beiden mit 27 CME-Punkten zertifizierten Wochenendseminaren der GenoGyn und der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V. vermittelt ein interdisziplinäres Experten-Team eine komplexe Zusammenfassung aller Bereiche der modernen Präventionsmedizin.

Programm

Anmeldebogen Präventionsmedizin

Weitere Informationen:
Geschäftsstelle der GenoGyn, Marion Weiss,
per E-Mail unter geschaeftsstelle@genogyn-rheinland.de
oder unter Telefon 0221 / 94 05 05 390