Notfalltraining 22.5.

Notfalltraining für Praxisteams am 22.5.2013

Einladung zur Fortbildung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Notfallsituationen können immer und überall auftreten, auch in Arztpraxen oder anderen medizinischen Einrichtungen. Aus aktuellem Anlass bietet GenoGyn ein Notfalltraining für Praxisteams an. Die Fortbildung, die von Dozenten des TEAM IMPULS, Heiligenhaus, gestaltet und etwa drei bis vier Stunden dauern wird, beinhaltet sowohl einen theoretischen Teil wie auch praktische Übungen. Die Praxisteams sollen in Zehnergruppen typische Fallbeispiele wie Reanimation, Krampfanfall, Luftnot, Blutzuckerentgleisung u.a. üben. Medikamente, Infusionen, Tuben usw. werden gestellt. Nach der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zum Aushang und als Word-Datei auf CD einen Muster-Notfallplan, der die Notfallplanung im Rahmen des QM unterstützt.

Termin:

Mittwoch, 22. Mai 2013, um 16.00 Uhr

Referenten:

Michael Poppe
sowie zwei weitere Dozenten von TEAM IMPULS
(Rettungsassistenten & Notärzte)

Ort:

Seminarraum des Labors
Dres. Wisplinghoff und Kollegen
Classen-Kappelmann-Str. 24 , 50931 Köln

Die Zertifizierung der Fortbildung bei der Ärztekammer Nordrhein ist beantragt. Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Diese ist verbindlich, wenn sie bis zum 15.5.2013 nicht widerrufen wird. Als Serviceleistung wird die Kostenbeteiligung per Bankeinzug erhoben.

Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer Nordrhein mit
6 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
GenoGyn Rheinland

Anmeldung: PDF-Datei (PDF, 59 KB)

Weitere Informationen:

Geschäftsstelle der GenoGyn Rheinland (Marion Weiss)
Telefon: 0221 – 94 05 05 390
E-Mail: geschaeftsstelle@genogyn-rheinland.de