Veranstaltungen

GENOGYN-VERANSTALTUNGEN UND FORTBILDUNGSANGEBOTE 2022

Personalisierte präventionsorientierte Medizin beim Frauenarzt Die GenoGyn qualifiziert Sie dafür!

Im Januar und Februar 2022 in Köln
Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin (GSAAM)“ 2022

Neustart nach corona-bedingter Pause: 2022 nimmt die GenoGyn ihr bekanntes Ausbildungsprogramm in personalisierter präventionsorientierter Medizin wieder auf. Die Zusatzqualifikation „Präventionsmedizin (GSAAM)“ findet an den beiden Wochenenden 21. und 22. Januar 2022 sowie 11. und 12. Februar 2022 in Köln statt und vermittelt eine komplexe Zusammenfassung aller relevanten Bereiche der modernen Präventionsmedizin, die für die Betreuung der Frau von der Pubertät bis ins hohe Alter wichtig sind.
Die beiden Wochenend-Seminare, zuletzt mit 30 CME-Punkten zertifiziert, bilden das Herzstück unseres Praxiskonzepts „Gyn-for-life“, das sich an alle Frauenärztinnen und -ärzte richtet, die präventions-medizinisch interessiert sind oder bereits eine erweiterte Präventionsmedizin in der gynäkologischen Praxis anbieten und mit einem vergrößerten innovativen Behandlungsspektrum die moderne und wirtschaftlich erfolgreiche Ausrichtung ihrer Praxen stärken wollen.

Weitere Informationen und das Programm zur Zusatzqualifikation 2022 finden Sie in Kürze auf www.genogyn.de

Anmelden können Sie sich bereits jetzt! Eine kurze E-Mail an genogyn@geschaeftsstelle-rheinland.de genügt.


GENOGYN-VERANSTALTUNGEN UND FORTBILDUNGSANGEBOTE 2020

Neu: Schulungs-Videos in Praxismanagement Hier erfahren Sie mehr!


Unsere Veranstaltungen und Fortbildungsangebote 2019 im Überblick:

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie von Marion Weiss in der Geschäftsstelle der GenoGyn Rheinland, Telefon: 0221 – 94 05 05 390, E-Mail: geschaeftsstelle@genogyn-rheinland.de