GenoGyn Rechts-Seminar 2020

§ Von Medizinrecht und Abrechnung bis zur Arzthaftung

Juristische Fallstricke sind scheinbar allgegenwärtig  – doch mit dem richtigen Wissen, können Ärztinnen und Ärzte ihrer freiberuflichen Tätigkeit sicher nachgehen. Nutzen Sie das Angebot der GenoGyn, sich am 22. April 2020 in Köln über aktuelle Entwicklungen im Medizinrecht, über Abrechnung und Arzthaftung sowie Fallstricke in der Diagnostik des Mammakarzinoms zu informieren.

Ein hochkarätiges Referenten-Team bürgt für die Qualität der Vorträge. Es erwarten Sie V. Pulheim, Kanzlei Dr. Halbe Medizinrecht, A. E. Uhr, BFS health finance GmbH, Prof. Dr. B. Halbe, Kanzlei Halbe Medizinrecht, Prof. Dr. F. Wolff, Vorstand GenoGyn, Prof. Dr. A. Gossmann, Radiologie Kliniken der Stadt Köln, Prof. Dr. M. Warm, Senologie Kliniken der Stadt Köln. Tolga Yalcin vertritt die apoBank Köln. 

Hier geht es zur Anmeldung und hier zum Einladungsflyer