Unternehmen heute, 11.08.2016 – Brustkrebs-Prävention ernst nehmen

Brustkrebs ist eine erschreckend häufige Diagnose, mit der in Deutschland 70.000 Frauen jährlich konfrontiert werden. Jede achte Frau soll im Laufe ihres Lebens an der häufigsten Krebserkrankung bei Frauen erkranken. Deshalb ist Prävention ein zentrales Thema.Brustkrebs ist eine erschrecken häufige Diagnose, mit der in Deutschland 70.000 Frauen jährlich konfrontiert werden. Jede achte Frau soll im Laufe ihres Lebens an der häufigsten Krebserkrankung bei Frauen erkranken. Deshalb ist Prävention ein zentrales Thema. “Die Frage, die gesunde Frauen in Bezug auf Brustkrebs am meisten bewegt, ist ganz klar die nach der Prävention. Und ja, Primärprävention bei Brustkrebs ist möglich”, weiß Frauenarzt Dr. Jürgen Klinghammer, Vorstandsvorsitzender der Ärzteorganisation GenoGyn.

weiter