Wir in den Medien

Hier finden Sie die 5 aktuellsten Publikationen.

Familienwelt, 20.08.2016 – Kann man Brustkrebs vorbeugen?

Ja, man kann – wenn man die Risikofaktoren kennt und sie vermeidet. Noch immer ist mit rund 70.000 Neuerkrankungen pro Jahr Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland – die Frage nach der Vorbeugung also immens wichtig. Experten wissen, was Frau tun
Weiterlesen

Focus, 16.08.2016 – Brustkrebs: So senken Sie ihr Tumor-Risiko

Brustkrebs ist keine Frage des Alters. Rund 70.000 Frauen erkranken in Deutschland jährlich neu an der tückischen Krankheit – rund 30 Prozent unter 55 Jahren. Ärzte raten Frauen daher ab einem Alter von 25 zur regelmäßigen Selbstuntersuchung. FOCUS Online erklärt, wie Sie dem Krebs vo
Weiterlesen

Unternehmen heute, 11.08.2016 – Brustkrebs-Prävention ernst nehmen

Brustkrebs ist eine erschreckend häufige Diagnose, mit der in Deutschland 70.000 Frauen jährlich konfrontiert werden. Jede achte Frau soll im Laufe ihres Lebens an der häufigsten Krebserkrankung bei Frauen erkranken. Deshalb ist Prävention ein zentrales Thema.Brustkrebs ist eine ersch
Weiterlesen

Gesundheitsstadt Berlin, 10.08.2016 – Wie man Brustkrebs vorbeugen kann

Mit rund 70.000 Neuerkrankungen pro Jahr ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Wie man Brustkrebs vorbeugen kann, erläutert Dr. Jürgen Klinghammer, Vorstandschef der Ärzteorganisation GenoGyn. Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkre
Weiterlesen

Ärztenachrichtendienst, 29.07.2016 – WHI-Studie zur Hormonersatztherapie – Gynäkologen kritisieren jahrelange Fehlinterpretation

Es war im Jahr 2002, als sie Ergebnisse der Women’s Health Initiative-Studie (WHI) mit rund 16.000 Studienteilnehmerinnen bei vielen Frauen in den Wechseljahren für schlaflose Nächte sorgten: Die Hormonersatztherapie, so hieß es, sei mit erheblichen gesundheitlichen Risiken verbunden.
Weiterlesen